Örtlichkeit “Am Wasserturm“

Außengelände

Die Kindertagesstätte liegt in einem ruhigen Wohngebiet direkt am alten Wasserturm, der unserer Einrichtung seinen Namen gibt.

Das Außengelände ist weiträumig und bietet ein naturreiches Spielgelände. Es besteht aus Rasen- und Sandflächen, Busch- und Baumgelände, Plattenwegen und zwei Terrassen. Eine Fülle an Möglichkeiten zu fantasievollen Beschäftigungen wartet auf die Kinder!

Im Sommer bietet der in Feldsteinen gebettete Wasserlauf viele Spiel- und Wahrnehmungsmöglichkeiten. Ein Baumhaus mit integrierter Rutsche sowie ein großes Spielschiff mit vielen Kletter- und Versteckmöglichkeiten zählen bei den Kindern zu einem der vielen Höhepunkte. Des Weiteren sind eine Vogelnestschaukel, ein Standkarusell, eine Doppelschaukel, ein Kletterbogen, ein Schwimmbecken (Sommer), eine Wippe, ein Bällehaus, ein Fußballtor, ein Kaufladen, eine Reckstange mit verschiedenen Höhen, Balanciermöglichkeiten und ein großer Sandspielbereich mit Bagger beliebte Spielmöglichkeiten.

Gebäude

Die Nähe zum Hafen und zur Ostsee macht sich durch die Farbgestaltung des Flures, der Waschräume und die Namen der Gruppen bemerkbar.

Im Erdgeschoss befinden sich neben den fünf Gruppenräumen, zwei Waschräume, ein Personal-WC, eine Küche, ein  Essraum, die Garderoben sowie das Büro und ein Lagerraum.

Im Souterrain der Einrichtung befinden sich die Räumlichkeiten einer weiteren Kindergartengruppe. Hier gibt es zwei Räume, einen Garderobenraum, eine Kinder- sowie eine Personaltoilette, der Schularbeitenraum, die Turnhalle mit Geräteraum  und  Umkleideecke, ein Werkraum sowie ein Lagerraum.